Andrzej Sapkowski

Menu:






Das Schwert der Vorsehung


Das Schwert der Vorsehung

Kaufen >>>>>

Produktinformation:

• Taschenbuch: 464 Seiten

• Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Juni 2008)

• Sprache: Deutsch

• ISBN-10: 3423210699

• ISBN-13: 978-3423210690

• Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 3 x 19 cm


Beschreibung

Das Schwert der Vorsehung (poln. Miecz przeznaczenia) ist ein Buch vonAndrzej Sapkowski. Es wurde zuerst 1992 auf Polnisch veröffentlicht und enthält sechs Kurzgeschichten des Hexer Geralt-Zyklus'..

Das Schwert der Vorsehung erschien in Deutschland als Erstauflage 1998 im Heyne Verlag, übersetzt von Erik Simon. 2000 folgte vom Heyne Verlag der Doppelband mit Der letzte Wunsch und Das Schwert der Vorsehung. Diese Ausgaben sind nicht mehr im Handel erhältlich. Das Schwert der Vorsehung wurde 2008 von dtv Verlag neu verlegt.

Kurzgeschichten

- Die Grenze des Möglichen

- Ein Eissplitter

- Das ewige Feuer

- Ein kleines Opfer

- Das Schwert der Vorsehung

- Etwas mehr


Klappentext: "Was soll man von dir halten - ein Hexer, der jeden zweiten Tag ein einträgliches Angebot ausschlägt? Die Hirikka tötest du nicht, weil die am Aussterben sind, den Streitling nicht, weil er unschädlich ist, die Nächtin nicht, weil sie nett ist, den Drachen nicht, weil's der Kodex verbietet ..."

Der Hexer Geralt von Riva verdient seinen Lebensunterhalt recht und schlecht mit dem Beseitigen von allerlei Ungeheuern. Nicht selten begegnen ihm die Leute, die ihn anheuern, mit tiefem Argwohn. Doch damit kann er leben. Obwohl es sein Ehrenkodex eigentlich verbietet, schließt er sich einer Gruppe von Drachenjägern an - denn die Zauberin Yennefer, seine verlorengeglaubte Geliebte, ist unter ihnen. Aber die Interessen der Jäger sind zu unterschiedlich: Es beginnt ein Kampf jeder gegen jeden. Und ganz allmählich wird eine Bedrohung der festgefügten Ordnung spürbar...


Kurzgeschichtenbände

- Der letzte Wunsch

- Das Schwert der Vorsehung

- Etwas endet, etwas beginnt

- Zeit des Sturms

Die Saga

- Das Erbe der Elfen

- Die Zeit der Verachtung

- Feuertaufe

- Der Schwalbenturm

- Die Dame vom See


Rückkehr